Leadership auf Zeit

Re-Design und Herstellkostensenkungsprogramm für ein Anlagen-Modul

Mandat
Beschreibung: 

Es galt, ein in in die Jahre gekommenes Anlagenmodul in Bezug auf Betriebsfestigkeit, Zuverlässigkeit, Produktionskapazität und -genauigkeit, sowie Herstellkosten umfassend zu überarbeiten.

Aufgrund der anstehenden Kundenaufträge und des knappen Budgets, war schnelles, effizientes und pragmatisches Handeln gefragt.

Aufgaben: 

Leitung des Re-Designs und des Herstellkostensenkungsprogramms für ein Anlagen-Modul zum Vorschub und Takten von Gittern in Gitterschweissanlagen

Erarbeiten der Aufgabenstellung und Mitgestaltung des Pflichtenhefts

Definition und Überwachung der Schnittstellen zu anderen Anlagen-Modulen

Neukonzeption und -konstruktion von Baugruppen in 3D-CAD

Erstellen von statischen Festigkeitsnachweisen

Kalkulation, Überwachung und nachhaltige Senkung der Herstellkosten

 

Funktion: 
Programm- bzw. Projektverantwortung
Branche: 
Maschinen-, Anlagen- und Apparatebau
Standort: 
Schlieren
Dauer: 
Oktober, 2016
Verfügbarkeit: 
100%
Einsatz
Ergebnisse: 

Leistung und Präzision gesteigert,

Herstellkosten um 25% gesenkt

Unternehmen Name: 
Schlatter Industries AG